Ludwig vs. Schieder: So verlief das erste Hearing zur Nachfolge von Michael Häupl

Ludwig und Schieder beim ersten Kandidaten-Hearing.
Ludwig und Schieder beim ersten Kandidaten-Hearing. - © APA
Am Dienstagabend fand im Theater in der Leopoldstadt das erste Hearing zur Häupl-Nachfolge statt. Die beiden Kandidaten, SPÖ-Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der geschäftsführende SPÖ-Parlamentsklubchef Andreas Schieder, gaben sich freundschaftlich.

Zahlreiche Delegierte haben sich das erste Hearing zur Nachfolge von Bürgermeister Michael Häupl (SPÖ) am Dienstagabend im Theater in der Leopoldstadt angehört. Es geht um die Hauptrolle in der Wiener SPÖ und letztendlich auch um die in der Stadt.

Ludwig vs. Schieder: Erstes Kandidaten-Hearing verlief freundschaftlich

Welcher der beiden Kandidaten sich dafür besser eignet, spaltet die Meinungen in der Partei. Zwei Stunden hat das erste Kandidatenhearing im Odeon-Theater gedauert. Danach gaben sich die Bewerber, SPÖ-Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und der geschäftsführende SPÖ-Parlamentsklubchef Andreas Schieder, geradezu amikal.

(Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen