LIVE zur Flüchtlingskrise: Erneut tausende Flüchtlinge in Österreich angekommen

1Kommentar
Die aktuellen Geschehnisse zur Flüchtlingskrise im Liveticker
Die aktuellen Geschehnisse zur Flüchtlingskrise im Liveticker - © AP/EPA
Während in Österreich erneut mehrere Menschen angekommen sind und ein Aktionstag für Flüchtlinge mit Demonstration und Konzert in Wien geplant ist, stürmten zahlreiche Flüchtlinge den Eurotunnel. Wir berichten wieder live über die aktuellen Geschehnisse zur Flüchtlingskrise.

Mit einer Demonstration und einem Konzert wird am Samstag, den 3. Oktober in Wien Solidarität mit Flüchtlingen beschworen. 40.000 oder mehr Teilnehmer erwarten die Veranstalter der Kundgebung “Flüchtlinge willkommen”. Bis zu 50.000 Gästen wird für “Voices for Refugees” gerechnet, wo unter anderem die Toten Hosen ihre Stimme erheben.

Demonstration und Konzert in Wien

Die Demonstration wird von der Plattform für eine menschliche Asylpolitik getragen, die zahlreiche NGOs und zivilgesellschaftliche Initiativen vereint. Nach einer Auftaktveranstaltung um 13 Uhr am Christian-Broda-Platz soll über Mariahilfer Straße und Ring zum Parlament marschiert werden, wo die Schlusskundgebung abgehalten wird.

Nahtlos knüpft daran das Konzert am Heldenplatz um 16.30 Uhr an. Die Volkshilfe konnte rund 15 heimische und internationale Künstler, darunter die Toten Hosen, Conchita Wurst, Bilderbuch, Zucchero, Konstantin Wecker und Kreisky, dafür gewinnen. Puls 4 überträgt das Konzert ab 18.50 Uhr live. Auch viele andere Wiener Kunst- und Kultureinrichtungen solidarisieren sich am Aktionstag mit Flüchtlingen.

Flüchtlingskrise im Liveticker

Der Flüchtlingszustrom am burgenländischen Grenzübergang Nickelsdorf hat auch in der Nacht auf Samstag angehalten. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Burgenland erreichten dort von Mitternacht bis 7.00 Uhr rund 2.350 Flüchtlinge die österreichische Grenze. In Heiligenkreuz wurden hingegen nur 13 Personen gezählt. Am Freitag waren insgesamt 2.640 Flüchtlinge an der österreichisch-ungarischen Grenze in Nickelsdorf und 43 in Heiligenkreuz angekommen.

>> Das Line-Up zum “Voices For Refugees” – Konzert in Wien

(Red./APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel