Akt.:

Live vom Frequency 2012: Tag 2 mit Placebo im Ticker

Wir berichten live vom 2. Tag am Frequency Festival 2012. Wir berichten live vom 2. Tag am Frequency Festival 2012. - © Vienna.at
Am Mittwoch startete das Frequency Festival 2012 mit dem Warm Up Day. Am Donnerstag wird in St. Pölten ganz durchgestartet. Acts wie Kraftklub, Kettcar, Paul Kalkbrenner und Placebo werden auftreten. Wir berichten ab 15.30 Uhr live in unserem Ticker.

Korrektur melden

Am Warm Up-Day am Frequency konnten sich die Festivalbesucher aud die kommenden Tage einstimmen. Cro, Ed Sheeran, The Black Keys und The Killers lieferten am Mittwoch einen grandiosen Start.

Der Donnerstag ist dann mit einem vollen Line Up gespickt.  Bereits um 13 Uhr geht es auf der Space Stage und der Green Stage los. Den Anfang machen Friends, Boys & bear, weiter geht es dann mit The Maccaees und We Are Augustines. Um 16.15 Uhr treten Kraftklub auf der Hauptbühne auf.

Placebo & Paul Kalkbrenner am Frequency

Am Abend heizen Jan Delay & Disco No. 1, Noel Gallagher's High Flying Birds, Kettcar, Lykke Li dem Publikum ein. Als Headliner treten am Donnerstag, dem 2. Tag am Frequency Festival, Placebo (23.20 Uhr) und Paul Kalkbrenner (23.30 Uhr) auf.

Wer nach den Shows am Frequency Festival noch immer keine Lust hat in sein Zelt zurückzukehren, kann noch bis halb 6 Uhr morgens im Night Park weiterfeiern.

Das Frequency Festival im Live-Ticker

Wir berichten ab 15.30 Uhr live vom Frequency Festival und halten euch auf dem Laufenden. Alles zum gestrigen Tag können Sie hier nachlesen, bessere Eindrücke haben wir für euch in unserem Video zusammengefasst.



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

Mehr auf vienna.at
Wiener Sängerknaben arbeiten künftig eng mit Universal Music zusammen
Die Wiener Sängerknaben sind eine langfristig angelegte Partnerschaft mit dem Musikkonzern Universal Music eingegangen. [...] mehr »
JaJaJa-Festival am 30. Jänner 2015 im WUK: Infos zum Programm
Fünf Künstler aus dem skandinavischen Raum präsentieren sich am 30. Jänner 2015 im Rahmen des "JaJaJa"-Festivals im [...] mehr »
Die Wiener Band Dawa möchte zum Eurovision Song Contest 2015
"Es ist wichtig, nach außen zu tragen, dass es gute Musik aus Österreich gibt", findet Barbara von der Band Dawa. [...] mehr »
EAV-Sänger Eberhartinger: Zoff mit Gabalier-Fans war Missverständnis
Der Sänger der Pop-Gruppe Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV), Klaus Eberhartinger, ist überrascht über die [...] mehr »
Take That geben am 9. Oktober ein Konzert in Wien
Ihr neues Album "III" ist vor wenigen Wochen erschienen, nun geht die mittlerweile geschrumpfte legendäre britische [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmeldung

Bei Facebook?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VIENNA.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren