LIVE Europa League-Auslosung: Gruppen von Rapid und Austria

1Kommentar
LIVE-Ticker zum Auslosung der Europa League-Gruppenphase mit Austria, Rapid, Salzburg.
LIVE-Ticker zum Auslosung der Europa League-Gruppenphase mit Austria, Rapid, Salzburg. - © AFP
Mit FK Austria Wien, SK Rapid Wien und Red Bull Salzburg warten am Freitag gleich drei österreichische Fußballklubs auf die Auslosung der Gruppenphase der UEFA Europa League. Wir berichten ab 13.00 Uhr live von der Auslosung der Gruppen im Ticker.

Vier österreichische Vertreter wollten sich zum Beginn der neuen Fußballsaison im Europacup beweisen. Admira Wacker Mödling schied in der 3. Qualifikationsrunde der Europa League aus dem Bewerb aus, Red Bull Salzburg verpasste mit einer Niederlage im Match gegen Dinamo Zagreb den Sprung in die Champions League-Gruppenphase. Ein Platz in der Europa League somit bei der Auslosung ist den Salzburgern aber fix.

Austria, Rapid und Salzburg in der Europa League Gruppenphase

Der SK Rapid Wien hat die Pflichtübung gegen Trencin gemeistert und steht nach einigem Bauchweh und dem Gesamtscore von 4:2 in der Europa-League-Gruppenphase. Nach dem 4:0-Auswärtssieg vor einer Woche verloren die Wiener 0:2. 21.200 Zuschauer sahen die ersten Gegentore sowie die erste Niederlage im neuen Allianz-Stadion.

Die Wiener Austria hat am Donnerstag den Einzug in die Gruppenphase der UEFA Europa League fixiert. Die Wiener besiegten Rosenberg Trondheim auswärts wie im Hinspiel mit 2:1 (0:0). Die verdiente Führung durch Alexander Grünwald (57.) glich Christian Gytkjaer durch einen umstrittenen Elfmeter aus (59.). Olarenwaju Kayode schoss die Wiener nach einem Konter schließlich ins Glück (69.).

Österreichs Meister Red Bull Salzburg wird nach dem Verpassen der Champions League am Freitag in der Auslosung für die Gruppenphase der Fußball-Europa-League aus Topf zwei gezogen. Die Salzburger könnten damit etwa auf die Topgesetzten Schalke 04, Manchester United oder Schachtar Donezk treffen. Die Elf von Trainer Oscar Garcia geht damit aber auch etwa Braga, AS Roma oder Fenerbahce aus dem Weg.

Rapid und Austria, die am Donnerstag jeweils im Play-off die Teilnahme an der Gruppenphase fixierten, werden bei der Auslosung der Gruppen in Monaco aus Topf drei gezogen werden. Damit treffen die Wiener Großclubs nach der Auslosung ihrer Gruppe der Europa League zumindest nicht auf die ebenfalls im dritten Topf gesetzten Gent, Mainz, Southampton oder Adi Hütters Young Boys Bern.

Die Töpfe zur UEFA Europa League-Auslosung

Topf 1: Schalke, Zenit St. Petersburg, Manchester United, Schachtar Donezk, Athletic Bilbao, Olympiakos Piräus, Villarreal CF, Ajax Amsterdam, Inter Mailand, AC Fiorentina, RSC Anderlecht, Viktoria Pilsen

Topf 2: AZ Alkmaar, SC Braga, Red Bull Salzburg, AS Roma, Fenerbahce Istanbul, Sparta Prag, PAOK Saloniki, Steaua Bukarest, KRC Genk, APOEL Nikosia, Standard Lüttich, AS St. Etienne

Topf 3: KAA Gent, Young Boys Bern, FK Krasnodar, SK Rapid Wien, Slovan Liberec, Celta Vigo, Maccabi Tel-Aviv, Feyenoord Rotterdam, Austria Wien, FSV Mainz, FC Zürich, Southampton

Topf 4: Panathinaikos Athen, US Sassuolo, Qarabag Agdam, FK Astana, OGC Nizza, Sorja Lugansk, Astra Giurgiu, Konyaspor, Osmanlispor, FK Qabala, Hapoel Beer-Sheva, Dundalk FC

LIVE von der Auslosung der Europa League-Gruppenphase

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel