Kriminacht mit Christian Klinger im Wiener 48er Tandler

Akt.:
Der 48er Tandler lädt zur Kriminacht.
Der 48er Tandler lädt zur Kriminacht. - © VIENNA.at/Jennifer Schindl
Zum ersten Mal findet am 18. Oktober 2016 die Kriminacht im 48er Tandler statt. Der Wiener Krimiauto Christian Klinger liest aus seinem Kriminalroman und verwandelt das Secondhand-Geschäft so in einen aufregenden Tatort.

Bereits zum 12. Mal wird Wien zur Krimibühne. Insgesamt 35 Locations nehmen an der Veranstaltung teil. Für den 48er Tandler ist es eine Premiere.

Gemeinsames Lösen des Rätselkrimis im Wiener 48er Tandler

Ab 18 Uhr sind Krimifans eingeladen gemeinsam mit Privatdetektiv Marco Martin zu ermitteln. Wer es schafft, das Rätsel zu lösen, darf ein signiertes Buch von Christian Klinger mit nach Hause nehmen. Wer es nicht schafft, muss auch nicht traurig sein – jeder wird mit einem Gratis-Krimi versorgt und hat die Möglichkeit sein Klinger-Buch signieren zu lassen. Auch in andere Kriminalromane kann hineingeschnuppert werden. Im Anschluss an die Veranstaltung ist auch die 48er Tandler-Kassa für Einkäufe geöffnet.

Veranstaltungsdetails

Kriminacht im 48er Tandler
18. Oktober 2016, 18 bis 19 UhrSiebenbrunnenfeldgasse 3, 1050 Wien
Anmeldung per Mail oder unter 01/58817 48702
Freier Eintritt. Teilnehmerzahl begrenzt.

Alle Infos zum Wiener 48er Tandler finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen