Kira Grünberg wird “Wings for Life World Run”-Botschafterin

Akt.:
Kira Grünberg ist neue Botschafterin der Veranstaltung.
Kira Grünberg ist neue Botschafterin der Veranstaltung. - © Red Bull Content Pool/Philipp Schuster, Mirija Geh
Die nach einem Trainingsunfall quer­schnitts­­ge­lähm­te Stabhochspringerin Kira Grünberg wird neue Bot­schafterin des Wings for Life World Runs 2016 in Wien sein.

Nach zwei Auflagen in St. Pölten wird der von Red Bull organisierte Wings for Life World Run im kommenden Jahr erstmals in Wien stattfinden. Am 8. Mai 2016 um 13:00 Uhr werden sich an insgesamt 33 verschiedenen Orten weltweit Läufer und Rollstuhlfahrer für den guten Zweck auf die Strecken begeben. Darunter auch Kira Grünberg.

Die 22-jährige Leichtathletin, die am 30. Juli beim Training in Tirol unglücklich in den Einstichkasten der Stabhochsprunganlage stürzte und seither querschnittsgelähmt ist, wird auch als Botschafterin der Veranstaltung fungieren.

Grünberg: “Möchte beitragen, dass Querschnittslähmung heilbar wird”

“Ich bin stolz, die neue Botschafterin des Wings for Life World Runs zu sein. Ich habe seit meinem Unfall von vielen Seiten sehr viel Unterstützung bekommen und möchte jetzt etwas zurückgeben und dazu beitragen, dass Querschnittslähmung heilbar wird”, freut sich die Innsbruckerin über ihre Ernennung.”

The best gift ever? Thanks to the #worldrun voucher this Christmas is a celebration of love AND hope. http://www.wingsforlifeworldrun.com

Posted by Wings for Life World Run on Sonntag, 20. Dezember 2015

Als Botschafterin ist es für mich selbstverständlich, dass ich am Lauf teilnehme. Bis zum 8. Mai werde ich weiter trainieren, damit ich mein Team beim Lauf unterstützen kann. Ich kann nur alle dazu aufrufen mitzumachen, denn nicht nur Profisportler, sondern wirklich jeder kann seinen Beitrag dazu leisten, dass Menschen mit Querschnittslähmung in Zukunft geholfen werden kann. Mein Motto und das Motto des Laufs heißt: Jeder erreicht das Ziel!”

Zahlreiche prominente Teilnehmer

Neben Grünberg werden auch heuer wieder einige bekannte Gesichter mit dabei sein. Darunter Model und Miss Austria 2000 Patricia Kaiser, die sich bereits seit dem ersten Wings for Life World Run engagiert, der Extremläufer Christian Schiester, der ehemalige Marathonläufer Michael Buchleitner, Paralympics-Sieger Thomas Geierspichler sowie internationale Größen wie Olympiasieger Aksel Lund Svindal und die Formel-1-Piloten David Coulthard und Daniel Ricciardo.

Mit den “Wings for Life World Run”-Botschaftern gemeinsam werden sich insgesamt rund 15.000 Menschen den Weg durch das Herz Wiens bahnen. Dabei wird sich das Feld quer durch die verschiedenen Bezirke, zurück über die Mariahilfer Straße in Richtung Ring bewegen. Entlang geschichtsträchtiger Gebäude wie der Hofburg, dem Parlament, dem Burgtheater und dem Rathaus führt die Strecke bis zum Schwedenplatz und weiter über die Reichsbrücke und die Donauinsel aus der Stadt hinaus.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen