Kinderflohmarkt am 11. September 2016 im Wiener Prater

Kleine Verkäufer preisen beim Kinderflohmarkt im Wiener Prater ihre Schätze an
Kleine Verkäufer preisen beim Kinderflohmarkt im Wiener Prater ihre Schätze an - © Prater Wien GmbH
Wenn Schätze aus dem Kinderzimmer ihre Besitzer wechseln: Beim Kinderflohmarkt im Wiener Prater sind am Sonntag die kleinen Kaufleute gefordert, ihr Verkaufstalent unter Beweis zu stellen.

Ein Erlebnis für Groß und Klein: Die unterschiedlichsten Spielsachen wechseln am Kinderflohmarkt die Besitzer – vom ferngesteuerten Auto über Plüschtiere und Puppen bis hin zum buntem Krimskrams. Auch dieses Mal wird eine Standgebühr eingenommen , die jedoch einem guten Zweck dient. Der Großteil der eingenommenen Gebühren kommt dem Sterntalerhof zugute, welcher sich um Familien mit schwer-, chronisch- und sterbenskranken Kindern kümmert.

Kinderflohmarkt im Wiener Wurstelprater
Sonntag, 11. September 2016
von 8.00 bis 13.00 Uhr
Standplätze im Bereich der Zufahrtstraße und des Wurstelplatzes

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen