Jar Jar Binks und Ewoks nicht in Star Wars Episode VII

Star Wars Episode VII: Jar Jar Binks schafft es nicht auf die Kinoleinwand zurück.
Star Wars Episode VII: Jar Jar Binks schafft es nicht auf die Kinoleinwand zurück. - © AP Photo/Lucasfilm Ltd., FILE
Am 17. Dezember läuft Star Wars Episode VII in den österreichischen Kinos an. Die umstrittene Figur Jar Jar Binks und auch das Volk der Ewoks schaffen es jedoch nicht zurück auf die Kinoleinwand.

Die umstrittene Witzfigur Jar Jar Binks wird beim siebenten Teil der Weltraumsaga, der am 17. Dezember in den heimischen Kinos anläuft, nicht mehr mit an Bord sein. “Jar Jar ist definitiv nicht im Film”, sagte Produzentin Kathleen Kennedy am Sonntag unter Applaus bei einer Pressekonferenz. Auch die wuscheligen Ewoks werden nicht wieder auftauchen.

Kaum Infos über Inhalt zu Star Wars Episode VII

Ansonsten halten sich die Macher nach wie vor sehr bedeckt über den Inhalt von “Das Erwachen der Macht”. Der tollpatschige Charakter Jar Jar Binks hatte 1999 in “Die dunkle Bedrohung” seinen ersten Auftritt und traf bei vielen Freunden der Serie auf Unwillen, die das Wesen als Anbiederung an den Mainstream empfanden. Eine Online-Umfrage unter Filmfans kürte etwa 2006 Binks zum nervigsten Filmcharakter aller Zeiten.

Ein Jar Jar Binks-Best-Of

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen