Indoor-Action-Erlebnisse zu Weihnachten schenken: Die fünf Beliebtesten in Wien

Von Jennifer Schindl
Auch Indoor Skydiving gehört zu den beliebtesten Action-Erlebnissen zu Weihnachten.
Auch Indoor Skydiving gehört zu den beliebtesten Action-Erlebnissen zu Weihnachten. - © APA (Sujet)
Es geht wieder los – jeder ist einmal mehr auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsgeschenk. Wir können dabei behilflich sein, denn was steht auf jedermanns Bucket List? Genau, außergewöhnliche Action-Erlebnisse. Und weil es zu Weihnachten meist kalt ist und das nicht jedem gefällt, haben wir bei Jollydays nach den beliebtesten Indoor-Erlebnissen im Raum Wien gefragt. Hier die Top 5.

Indoor ist alles möglich: Action, bei der sportliche Ausdauer gefragt ist, Spiele, bei denen höchste Konzentration gefordert wird und sogar Erlebnisse, bei denen man der Schwerkraft trotzt. Hier findest du für jeden Beschenkten das passende Abenteuer – unabhängig von der Größe deines Geldbörserls.

1. Lasertag

Auch wem Kriegspielen noch so fern ist – die Chance, Gefallen an Lasertag zu finden, ist groß. Denn im Gegensatz zum Paintball-Spiel, fügt man einander keine Schmerzen zu und kann getrost am Folgetag zu einer Weihnachtsfeier gehen, ohne mit blauen Flecken übersät zu sein. Bezeichnend für den ansteckenden Spielespaß ist wohl, dass der größte Skeptiker der Runde bei unserem Lasertag-Action-Test die meisten Punkte ergatterte. Eine Auswahl an Lasertag-Möglichkeiten in Wien und Umgebung findest du hier.

2. Indoor Skydiving

Im Windkanal kann man sich von Böen von bis 170 km/h durch die Luft wirbeln lassen und damit Action, die eigentlich nur im Freien möglich ist, Indoor erleben: Skydiving. Wir haben Wiens ersten Windkanal getestet. Hier geht es zum Erfahrungsbericht über Wind-O-Bona im Prater. Wer gefallen an diesem Action-Erlebnis findet, kann sich hier die Indoor-Skydiving-Optionen im Raum Wien genauer ansehen.

3. Bubblefootball

Bei Bubblefootball, auch Bubblesoccer genannt, wird der Fußball zur Nebensache. Jeder Teilnehmer wird mit einer “Bubble” über dem Oberkörper ausgestattet und muss damit versuchen, nach den altbekannten Fußball-Regeln, den Ball ins gegnerische Tor zu befördern. Blöd nur, dass die Gegner ständig damit beschäftigt sind, mit ihrer Bubble gegen deine zu laufen, wodurch du schneller am Boden landest, als du schauen kannst. Da wird ein Tor zur Riesen-Herausforderung. Im Winter empfiehlt sich Bubblefootball eher als Hallen-Sport, kann aber auch im Freien gespielt werden. Hier geht es zur Bubblesoccer-Auswahl rund um Wien.

4. Room Escape

Schlaue Füchse haben an Room Escape eine besondere Freude. Es geht darum, den Raum möglichst schnell zu verlassen. Erreichen kann man das durch das rasche Lösen diverser kniffliger Rätsel und Teamwork. In Wien gibt es zahlreiche Room Escape-Angebote, auch in höchst unterschiedlichen Preisklassen.

5. Trampolin Action

Eine Halle voll mit jeder Art von Trampolin. Das erwartet den Beschenkten bei Trampolin Action. Trampolinwände und eine Grube voller Schaumstoff-Würfel lassen jede Bewegung zu und Anfänger wie Profis wirken. Auch eine Runde Trampolin-Dodgeball kann man hier spielen, worauf man keinesfalls verzichten sollte. Alle Trampolin Action-Möglichkeiten in Wien gibt es hier.

Next Up: Die beliebtesten Outdoor-Action-Erlebnisse. Stay tuned.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen