Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Hirscher, Morgenstern & Co starten beim Wings for Life run

Zahlreiche Sportgrößen nehmen am Wings for Life run am 6. Mai teil.
Zahlreiche Sportgrößen nehmen am Wings for Life run am 6. Mai teil. ©Philipp Schuster for Wings for Life World Run
Am 6. Mai fällt der Startschuss zum fünften Wings for Life Run. Neben zahlreichen topmotivierten Läufern, werden auch Sportgrößen wie Marcel Hirscher, Anna Gasser, Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Lukas Müller, Kira Grünberg und Andreas Goldberger teilnehmen.
Teilnahme am Wings for Life run mit der App möglich!

Mit 13.500 Anmeldungen ist der Wings for Life Run bereits ausverkauft. Doch eine Teilnahme ist dank der Wings for Life World Run-App jederzeit möglich. Jeder der teilnimmt, wird auch auf der globalen Ergebnisliste aufscheinen. Mit einer Teilnahmegebühr von 20 Euro, die zu 100% in Forschungsprojekte fließt, kann jeder dem virtuellen Catcher Car davonlaufen. Dieses startet mit einer Geschwindigkeit von 15 km/h. Teilnahmebedingungen und genauere Informationen zur App sind unter www.wingsforlifeworldrun.com/app zu finden.

Wings for Life World Run-App ermöglicht Start in ganz Österreich

Die App macht es möglich, sich einem Team der Sportgrößen wie Marcel Hirscher, Anna Gasser, Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer, Kira Grünberg, Lukas Müller, Andreas Goldberger, u.v.m. anzuschließen und in ganz Österreich an den Start zu gehen. Gregor Schlierenzauer freut sich auf diese neue Erfahrung: „Ich bin schon sehr gespannt auf den App-Run und freue mich, die Erfahrung beim Organized App Run mit anderen zu teilen. Die App ist perfekt, weil sie einfach jedem die Chance gibt dabei zu sein. Egal wo!“

Die österreichische Snowboarderin und Sportlerin des Jahres, Anna Gasser, nutzt die Möglichkeit der App und startet mit ihrem Team in Kärnten: „Nach einer langen Saison mit vielen Highlights freue ich mich jetzt auf den Wings for Life World Run am 06. Mai. Heuer werde ich zu Hause in Kärnten laufen und mit der Wings for Life World Run App teilnehmen. Ich hoffe viele schließen sich mir an, laufen auch mit der App und treten meinem Team bei. Bin echt schon gespannt wie viele Kilometer wir als Team erreichen könne“

Marcel Hirscher startet beim Wings for Life run in Wien

Marcel Hirscher, einer der bekanntesten Sportler Österreichs geht in Wien an den Start: „Der Spirit bei dem Event ist schon etwas ganz Besonderes. Bewegen für die gute Sache und jene, die das nur eingeschränkt können, ist wichtig! Schön wieder dabei zu sein.”

Thomas Morgenstern ist bereits zum dritten Mal am Start. Gemeinsam mit seinem Team und Lukas Müller läuft er für den guten Zweck: „Ich freue mich schon wieder auf die positive Stimmung in Wien und auch auf die zahlreichen Mitglieder in Lukas und meinem Team! Es ist echt beeindruckend welche Kraft der Wings for Life World Run hat!”

Kira Grünberg nimmt als Wings for Life Run Botschafterin teil

Kira Grünberg freut sich, ihr Team unterstützen zu können. Sie selbst ist Betroffene und Botschafterin des Wings for Life Run. Ihr ist es wichtig, Querschnittsgelähmten den Traum vom Gehen näher bringen zu können: „Wenn am 6. Mai wieder alle für jene laufen, die es nicht mehr können, ist das für mich persönlich etwas ganz Besonderes. Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin hilft, Querschnittsgelähmten ihren Traum vom wieder gehen können einen Schritt näher zu kommen. Ich freue mich über alle, die mich in meinem Team unterstützen und für mich laufen.“

Obwohl der Wings for Life Run bereits ausverkauft ist, bietet Red Bull eine exklusive Möglichkeit daran teilzunehmen. Man erhält die Chance gemeinsam mit Andreas Goldberger als Personal Coach am Wings for Life Run in der ersten Reihe zu starten. Davor erleben die Teilnehmer einen Trainingstag am Mondsee sowie ein gemeinsames Abendessen am 05. Mai. Die Einnahmen werden zu 100% zu Gunsten der Rückenmarksforschung gespendet.

Buchen kann man diese Reise abseits des Alltäglichen ab sofort unter www.destination.redbull.com

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Hirscher, Morgenstern & Co starten beim Wings for Life run
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen