Helene Fischer kommt 2018 für fünf Konzerte nach Wien

Schlagersängerin Helene Fischer blickt 2018 entgegen.
Schlagersängerin Helene Fischer blickt 2018 entgegen. - © APA
Gut Ding braucht scheinbar Weile: Die deutsche Schlagersängerin Helene Fischer (32) geht ab Herbst 2017 auf große Tournee. 2018 sind gleich mehrere Stopps in der Wiener Stadthalle geplant.

Die Musikerin (“Atemlos”) wird in 13 Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz jeweils fünf Konzerte geben, wie der Konzertveranstalter Semmel Records am Donnerstag bekannt gab.

Von 13. bis 18. Februar 2018 macht sie in der Wiener Stadthalle (Halle D) Station – hier sehen Sie einen kleinen Rückblick ihrer letzten Wien-Konzerte.

Helene Fischer geht wieder auf Tour

Tourauftakt ist am 12. September 2017 in Hannover. Es folgen Konzertserien in Hamburg, Dortmund, Köln, Leipzig, Mannheim, Zürich, Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin, Wien, Oberhausen und München.

Der Vorverkauf soll in der kommenden Woche starten.

Fischers “Farbenspiel”-Tournee besuchten 2015 laut Veranstalter rund 1,2 Millionen Fans.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen