Großer Perchtenlauf im Wiener Prater

Im Wiener Prater gehen wieder die Perchten um
Im Wiener Prater gehen wieder die Perchten um - © http://www.wintermarkt.at
Perchten, so sagt man, vertreiben gegen Jahresende die bösen Geister. Im Wiener Prater kann man auch 2017 wieder live dabei sein, wenn sie diesen den Garaus machen – beim großen Perchtenlauf der “Ybbstaler Schluchtenteufel” am Riesenradplatz.

Großartige Masken und teuflisch gute Kostüme: Schaurig gruselig wird es, wenn die “Ybbstaler Schluchtenteufel” und weitere Formationen am 3. Dezember 2017 ihr Unwesen im Wiener Prater treiben. Heuer dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf über 100 Maskenträger freuen, die sie nach Kräften das Fürchten lehren werden.

Perchtenlauf im Wiener Prater

Mit dabei sind heuer auch weitere schaurige Gestalten wie die “Ybbsitzer Eisenfürsten”, die “Haager Schlossteufel”, die “Weyrer Flösserteufel” und die “Seitenstettner Ursprungsteufel” – all diese ganz besondere Perchten werden mit ihrem Praterlauf garantiert auch heuer wieder Jung und Alt begeistern.

Großer Perchtenlauf im Wiener Prater
Riesenradplatz, 1020 Wien
3. Dezember 2017, 17:00 Uhr – 18:30 Uhr
Eintritt frei!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen