Großer Neubaugassen-Flohmarkt am 8. und 9. Mai 2015

Der Flohmarkt in der Neubaugasse hat jedes Mal einiges zu bieten
Der Flohmarkt in der Neubaugasse hat jedes Mal einiges zu bieten - © Peter von Bechen / pixelio.de (Sujet)
Schnäppchenjäger aufgepasst: Wiens “kuhlster” Flohmarkt steht wieder auf dem Programm: Am 8. und 9. Mai verwandelt sich die gesamte Neubaugasse bis hin zur Mariahilfer Straße wieder in einen Flohmarkt der Superlative.

Ob Bücher oder Kleidung, CD’s, Schallplatten, Spielsachen oder richtige Antiquitäten: Viele Chancen auf Schnäppchen und Raritäten warten bei der Frühjahrsausgabe des bereits legendären Neubaugassenflohmarkts, der zwei Mal jährlich stattfindet.

65. Neubaugassen-Flohmarkt in Wien

Zu den Ausstellern beim Nuebaugassenflohmarkt gehören Antiquitäten- und Altwarenhändler sowie Privatleute, und auch die Kaufleute der Neubaugasse sind vertreten. Diesmal feiert der Flohmarkt, der sich auch über die  Kaiserstraße, die Westbahnstraße und das Siebensternviertel erstreckt, seinen bereits 65. Geburtstag. Ein buntes Rahmenprogramm mit Musik macht den Neubaugassen-Flohmarkt zu einem richtigen Fest.

Neubaugassen-Flohmarkt
Frühjahrsflohmarkt 2015
8. und 9. Mai 2015, 8-19 Uhr

Und wer es diesmal nicht zum Neubaugassen-Flohmarkt schafft – am 2. und 3. Oktober 2015 findet der Herbstflohmarkt in der Neubaugasse statt.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen