Graffitisprayer in Wien-Hernals ertappt: Erheblicher Sachschaden

Ein Graffiti-sprayer wurde in Hernals erwischt
Ein Graffiti-sprayer wurde in Hernals erwischt - © BilderBox.com (Sujet)
Ein 33-jähriger Mann wurde Donnerstagnacht von einem Zeugen beim Graffiti Sprayen in Hernals beobachtet. Er richtete massive Sachbeschädigung beim Besprühen von Hauswänden an.

Der Mann wurde von einem Zeugen gegen 1 Uhr Früh in der Dornbacher Straße beim Sprayen beobachtet. Er konnte von den herbeigerufenen Polizisten auf frischer Tat festgenommen werden.

Meterweise Wände in Hernals besprüht

Der Mann ist verdächtig, in einem Durchgang zwei Wände auf einer Länge von ca. 25 Meter besprüht zu haben und dadurch einen erheblichen, jedoch noch nicht durch den Hausbesitzer genau bezifferten Schaden verursacht zu haben.

Im Gewahrsam des Tatverdächtigen wurden mehrere Spraydosen in verschiedenen Farben sichergestellt. Der 33-Jährige befindet sich wegen Verdachtes der schweren Sachbeschädigung durch die Graffiti in Haft.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen