Gegen Überkopfwegweiser geprallt: Tödlicher LKW-Unfall im Burgenland

Akt.:
Die alarmierten Polizisten konnten nur noch den Tod des LKW-Fahrers feststellen.
Die alarmierten Polizisten konnten nur noch den Tod des LKW-Fahrers feststellen. - © APA (Sujet)
In der Nacht auf Mittwoch ereignete sich auf der A6 im Burgenland ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein LKW mit ungarischem Kennzeichen ist gegen einen Überkopfwegweiser geprallt.

Die um 01.50 Uhr alarmierte Polizei konnte nur noch den Tod des Lenkers feststellen. Angaben zur Herkunft des Fahrers konnte die Landespolizeidirektion Burgenland gegenüber der APA in der Früh noch keine machen.(apa/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung