Fußgänger in Wien-Neubau von Pkw erfasst und schwer verletzt

Ein bislang unbekannter Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Ein bislang unbekannter Mann wurde bei dem Unfall schwer verletzt. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Mittwochabend kam es in Wien-Neubau zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein Mann von einem Pkw erfasst wurde.

Der Unfall ereignete sich am 17. Februar gegen 21.35 Uhr in der Burggasse in Wien-Neubau. Ein Mann wurde dabei vom Pkw eines 54-Jährigen erfasst.

Pkw-Unfall in Neubau: Fußgänger schwer verletzt

Der Fußgänger, der sich laut einer Zeugin bereits vor dem Zusammenstoß auf der Fahrbahn befand und leicht torkelte, erlitt schwere Verletzungen und wurde mit der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht.

Die genauen Unfallumstände sowie die Identität des Verletzten sind derzeit noch nicht geklärt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen