Frequency-Festival 2013: Die Toten Hosen als erster Headliner bestätigt

Akt.:
Die Toten Hosen kommen zum Frequency 2013
Die Toten Hosen kommen zum Frequency 2013 - © EPA
Der erste Headliner für das Frequency Festival wurde bekannt gegeben: Die Toten Hosen werden 2013 im Green Park mit dabei sein und für die richtige Stimmung sorgen.

Ein Festivalreicher Sommer liegt hinter Österreich und schon starten wieder die Vorbereitungen für das kommende Jahr. Nachdem beim Nova Rock Rammstein und Vollbeat unter den ersten Bestätigungen ist, zieht jetzt auch das Frequency Festival nach.

Die Toten Hosen kommen zum Frequency

Die Tage werden kürzer, was auch gut ist, denn somit verkürzt sich die Wartezeit auf den nächsten Sommer. Und Sommer bedeutet Festivalzeit. Erneut werden rund 100 Acts im Green Park erwartet. Fest steht bereits, dass die dreizehnte Runde vom 15. bis 17. August 2013 stattfinden wird. Bereits jetzt wurden Die Toten Hosen als erster Headliner für das Festival in St. Pölten bestätigt.

Was für ein Jahr für Die Toten Hosen: Zuerst machten sie sich zu ihrem 30. Bandgeburtstag selbst das schönste Geschenk in Form ihres Studioalbums Ballast der Republik und der dazugehörigen ersten Single Tage wie diese, danach hagelt es Rekorde und Premieren:  30 Jahre, 23 Alben (alle Compilations, Live-Platten und Ausflüge als Die Roten Rosen mitgerechnet), unzählige Single-Veröffentlichungen, Konzerte, Erfolge, Peinlichkeiten, Höhe- und Tiefpunkte später erscheint mit Ballast der Republik ihr neues Studio-Album. Über zwei Jahre haben die Arbeiten an dem neuen Album gedauert, das zum 30. Bandgeburtstag mit besonderer Liebe und Hingabe eingespielt wurde.

Die Band wird beim Frequency Festival mit dabei sein. Weitere Bestätigungen werden in den kommenden Wochen und Monaten bekannt gegeben. Wer aber schon jetzt weiß, dass er dieses Event nicht verpasst kann, sollte sich ein Early-Bird Ticket ergattern.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen