Frau im Wiener Stadionbad von Mähtraktor erfasst

Akt.:
Die Schwerverletzte wurde ins Spital geflogen,
Die Schwerverletzte wurde ins Spital geflogen, - © APA/Sujet
Eine 72-Jährige ist am Montag im Wiener Stadionbad von einem Kleintraktor mit Mähvorrichtung erfasst worden. Ein Rettungshubschrauber Christophorus 9 landete mitten in der Freizeitanlage bei der Prater Hauptalle in Leopoldstadt und brachte die Schwerverletzte ins Spital. Sie schwebt in Lebensgefahr.

Zunächst hatte es geheißen, die Frau sei beim Sonnenbaden von einem kleinen Traktor überrollt worden. Nach Informationen von Polizeisprecherin Michaela Rossmann waren die Frau und ihr Ehemann vom Buffet zu einer Wiese unterwegs, als die 72-Jährige auf einem Weg von dem Kleintraktor mit Anhänger erfasst wurde.

“Ob die gestürzte Frau überrollt wurde, wissen wir bis jetzt nicht. Der Fahrer des Kleintraktors steht ebenso wie der Ehemann unter Schock und konnte noch nicht befragt werden”, sagte Rossmann. Laut Berufsrettung hat die Frau Wirbel- und Kopfverletzungen sowie zahlreiche Prellungen erlitten.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen