Frau bemerkte ausströmendes Gas in Ottakring

Aus einem Lkw strömte in Ottakring gefährliches Gas
Aus einem Lkw strömte in Ottakring gefährliches Gas - © APA
Eine gefährliche Situation bemerkte eine aufmerksame Zeugin Freitagfrüh in Ottakring. Die Frau sah, dass aus einem geparkten Lkw Gas ausströmte – und reagierte rasch.

Am Freitag gegen 06.00 Uhr Früh verständigte eine Passantin die Polizeiinspektion Koppstraße, da sie bei einem abgestellten Lkw ausströmendes Gas bemerkt hatte.

Gemeingefährdung in Wien Ottakring

Auf der frei zugänglichen Ladefläche dieses Lastkraftwagens waren mehrere ungesicherte Gastanks abgestellt und aus einigen strömte Gas aus. Sofort wurden Absperrmaßnahmen gesetzt. Nach dem Einschreiten der Feuerwehr konnte Entwarnung gegeben werden. Der Verursacher der Gas-Gefahr in Ottakring blieb bislang unbekannt. 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen