Flüchtende Einbrecher demolieren in Wien-Favoriten Fenster und Fernseher

Ein Hausbesitzer in Favoriten erwischte Einbrecher in flagranti
Ein Hausbesitzer in Favoriten erwischte Einbrecher in flagranti - © BilderBox.com (Sujet)
Ein Hausbesitzer hat Samstagabend einen Einbrecher in Wien-Favoriten gestellt. Zuvor hatte der 43-Jährige den 27-Jährigen und seinen Komplizen auf frischer Tat ertappt. Das Duo ergriff die Flucht.

Der 43-Jährige konnte jedoch den Verdächtigen einholen. Dieser ist in Haft, informierte die Polizei am Samstag.

Einbrecher in Favoriten ertappt

Kurz vor 20.00 Uhr kam der 43-Jährige mit seinem 25 Jahre alten Sohn nach Hause. Sie hörten im Reihenhaus in der Kittelsengasse in Favoriten Geräusche. Die beiden ertappten Einbrecher sprangen aus einem Fenster im Erdgeschoß und flüchteten. Der 43-Jährige nahm die Verfolgung auf und holte bereits nach wenigen Metern – in der Munchgasse – den 27-Jährigen ein. “Der Hausbesitzer verständigte noch selbst die Polizei”, sagte Pressesprecher Thomas Keiblinger.

Fahndung nach Komplizen

Die Beamten nahmen den Verdächtigen fest. Bei ihm wurde ein Rucksack mit Einbruchswerkzeug sichergestellt. Die exakte Schadenssumme stand am Samstag noch nicht fest, jedenfalls hatte das Duo bei dem Einbruch ein Fenster und einen Fernseher beschädigt. Nach dem Komplizen wird gefahndet.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen