Flauschiges Kissen mit wedelndem Katzenschwanz

Akt.:
"Qoobo" ist ein beruhigendes Kissen mit lebensechtem Katzenschwanz.
"Qoobo" ist ein beruhigendes Kissen mit lebensechtem Katzenschwanz. - © Instagram
Das neueste Kissen eines japanischen Unternehmens hat einen lebensechten Katzenschwanz, der auf Streicheln reagiert. Das Therapiekissen ist ein Haustierersatz und soll beruhigend wirken.

Yukai Engineering hat nach den “Necomimi” Katzenohren mit Hirnsteuerung und dem interaktiven Kleiderbügel “teamLabHanger” ein neues Produkt präsentiert. Die neueste Kreation ist “Qoobo“, ein Therapie-Kissen mit realistischem Katzenschwanz und flauschigem Fell-Überzug.

Der Katzenschwanz reagiert auf Streicheln und Tätscheln. Das Kissen soll angeblich den “Besitzer” trösten können wie ein echtes Haustier. Um noch lebenechter zu wirken, wedelt das Kissen zwischendurch willkürlich mit dem Schwanz.

Gesteuert werden die Schwanzbewegungen von einem integrierten Beschleunigungsmesser. Je nach Heftigkeit des Täschelns und Streichelns variiert die Stärke und Schnelligkeit der Bewegungen.

Die Idee hinter dem Kissen entsprang dem brillianten Verstand einer Mitarbeiterin des Unternehmens. Diese gewann mit dem Vorschlag den internen Ideen-Wettbewerb. Die Designerin selbst ist eine Katzenbesitzerin. Als sie umzog erlaubte ihr neues Appartment keine Haustiere, sie musste ihre geliebte Samtpfote ihren Eltern überlassen.

Die Erfindung fungiert aber nicht nur als Haustierersatz, sie ist auch ein Therapie-Roboter. Es soll helfen Depressionen und Angstzustände zu beseitigen. Das könnte besonders daher hilfreich sein, da sich nicht jeder einen Therapiehund leisten kann. Ein weitere Bonus: Das Kissen ist auch für Allergiker geeignet.

Qoobo wird voraussichtlich ab Juni 2018 zustellbar sein und rund 100 Dollar kosten. Geplant sind bisher die Farben “husky gray” und “French brown”. Das Gerät hat rund acht Stunden Batterielaufzeit und kann per USB-Anschluss geladen werden.

 

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung