Felix Baumgartner teilt Facebook-Posting mit Strache-Interview und polarisiert

Von Daniela Herger
Akt.:
1Kommentar
Felix Baumgartner teilte ein Interview von Heinz-Christian Strache auf Facebook
Felix Baumgartner teilte ein Interview von Heinz-Christian Strache auf Facebook - © APA/HERBERT PFARRHOFER / APA/dpa/Caroline Seidel
Seit seinem Stratosphärensprung im Jahr 2012 hat Extremsportler Felix Baumgartner eine riesige Fangemeinde. Nicht durchwegs gut kam es auf Facebook an, dass er ein Posting mit FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache zum Thema Flüchtlinge teilte.

Felix Baumgartner facebookte am Sonntag einen Beitrag der ORF-TVthek, in dem FPÖ-Chef Strache sich über die aktuelle Flüchtlingspolitik in Österreich kritisch äußerte. Nicht alle der fast 1,5 Millionen Facebook-Fans, die der Extremsportler verzeichnet, dürften in der Flüchtlingsfrage allerdings mit Strache sympathisieren – einiges an Kritik folgte. Andere lobten Baumgartner für den Beitrag.

Felix Baumgartner teilt Strache-Interview auf Facebook

Heutige Pressestunde im ORF. Strache zum Thema Flüchtlingspolitik.

Posted by Felix Baumgartner on Sunday, November 8, 2015

Reaktionen von Enttäuschung bis Lob

341 Kommentare bis Dienstagmittag folgten. Einige seiner 1,488,997 Fans machten daraufhin ihrem Ärger bzw. ihrer Enttäuschung über das Posting Luft. “Bis jetzt war ich immer stolz auf dich Felix. Hätte nie gedacht, dass du Fan von diesem Hetzer und Hassprediger bist. Ich bin sehr enttäuscht. Dislike”, so etwa eine Reaktion. “Als Extremsportler braucht er Mut und kein Hirn….merkt man hier….“, so ein anderer Kommentar.

Es gab jedoch auch 664 Likes (Alle Zahlen – Stand: 10. November, 12:50). Ein User etwa lobte: “Lieber Felix. Laß dich nicht unterkriegen. Es gilt in diesem Lande immer noch die freie Meinungsäußerung. Die Probleme mit den illegalen Einwanderern muß man ansprechen dürfen.

Felix, es würde sehr hilfreich sein, wenn du klar stellen würdest, was du mit diesem Post bezweckst!” verhallte als Reaktion in der entstandenen Aufregung um das Strache-Posting von Baumgartner hingegen vergeblich.

>>Andreas Gabalier eckt mit Strache-Posting an

(red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung