EM-Qualifikation: David Alaba fällt gegen Russland aus

David Alaba fällt für das EM-Qualifikationsspiel gegen Russland aus.
David Alaba fällt für das EM-Qualifikationsspiel gegen Russland aus. - © APA
Wie am Montag bekannt wurde, wird David Alaba beim EM-Qualifikationsspiel gegen Russland am 14. Juni nicht mit der österreichischen Nationalmanschaft auflaufen.

Wie der Österreichische Fußball-Bund (ÖFB) am Montag in einer Presseaussendung bekanntgab, wird Teamchef Marcel Koller seinen Star nicht nominieren. Dies wurde am Samstag in einem Gespräch mit Matthias Sammer, Sportdirektor von Alabas Club Bayern München, vereinbart.

David Alaba fehlt bei EM-Quali gegen Russland

David Alaba hat sich im freundschaftlichen Länderspiel am 31. März gegen Bosnien-Herzegowina einen Innenbandriss im linken Knie zugezogen. Der 22-jährige hat vergangenen Mittwoch zwar erstmals wieder am Mannschaftstraining der Bayern teilgenommen, für einen Einsatz in Moskau ist aber offenbar das Risiko zu groß.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen