Einbruch in Wiener Wohnung von Kabarettist Werner Schneyder

Akt.:
3Kommentare
Werner Schneyder mit dem Ehrenkreuz, das ihm bei dem Einbruch gestohlen wurde
Werner Schneyder mit dem Ehrenkreuz, das ihm bei dem Einbruch gestohlen wurde - © APA/HERBERT PFARRHOFER / dpa (Sujet)
Kabarettist und Schauspieler Werner Schneyder wurde jüngst Opfer von Einbrechern. Aus seiner Wohnung in Wien-Landstraße wurdenunter anderem Auszeichnungen gestohlen, die Schneyder erhalten hatte.

Nach Angaben des “Kurier” wurden aus der Wohnung in Landstraße unter anderen das dem Künstler verliehene Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst I. Klasse oder der “Nestroyring” der Stadt Wien gestohlen.

Einbruch bei Schneyder in Wien: “Alles Glänzende ist weg”

“Sie haben die Wohnungstür aufgebrochen und alles mitgenommen”, wurde der 79-Jährige zitiert. Die Einbrecher verübten den Coup den Angaben zufolge am Montagnachmittag. Alles, was nur irgendwie glänze, sei nun weg, sagte Schneyder. Am meisten schmerzt ihn, dass eine Schaffhausenuhr aus Familienbesitz abhanden kam, die über vier Generationen weitervererbt wurde.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Werbung