Doppler/Horst weiter stark – Sieg auch im 2. Spiel der Beach-Volleyball EM

Akt.:
: vlnr.: Marco Caminati (ITA) und Alexander Horst (AUT) am Donnerstag beim Spiel
: vlnr.: Marco Caminati (ITA) und Alexander Horst (AUT) am Donnerstag beim Spiel - © APA
Ergebnisse der Herren am Donnerstag: Die Beach-Volleyballer Clemens Doppler/Alexander Horst haben ihre Titelambitionen bei der Heim-EM in Klagenfurt mit dem nächsten Vorrundenerfolg untermauert. Die Bronzemedaillengewinner des Vorjahres siegten am Donnerstag gegen die Italiener Marco Caminati/Enrico Rossi 2:0 (20,17).


“Es rennt zurzeit wirklich gut. Auch die Partien, die wir nicht dominieren gewinnen wir im Gegensatz zu früher trotzdem, das macht mich stolz”, meinte der zweimalige Europameister Doppler nach dem vor allem im ersten Satz umkämpften Match im bis auf die VIP-Tribüne bereits vollen Centre Court. Horst stimmte zu und verwies auf die heftige Gegenwehr der Kontrahenten. “Es läuft wirklich sehr gut. Die Italiener haben stark verteidigt.”

Doppler/Horst: Nächste Herausforderung

Als letzte Gruppengegner treffen die Routiniers am Freitag auf die Polen Michal Kadziola/Jakub Szalankiewicz. Mit einem weiteren Sieg wären die heuer auf der World Tour bereits mehrfach in den Spitzenrängen gelandeten Weltranglisten-Fünften direkt im Achtelfinale.

Restliche ÖVV-Herren sieglos

Die anderen ÖVV-Herrenteams blieben erneut sieglos. Alexander Huber/Robin Seidl unterlagen den Italienern Alex Ranghieri/Adrian Carambula 1:2 (16,-14,-10). Tobias Winter/Lorenz Petutschnig gelang gegen die Polen Grzegorz Fijalek/Mariusz Prudel beim 0:2 (-16,-16) kein Satzgewinn. Peter Eglseer/Daniel Müllner verloren gegen die italienischen Zwillinge Paolo und Matteo Ingrosso 1:2 (-14,18,-12). Alle drei Teams haben am Freitag in ihren letzten Gruppenspielen aber noch die Chance, sich für die K.o.-Phase zu qualifizieren.
(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung