“Die große Comedy Chance”: Robert Kratky ersetzt Sido

Akt.:
"Die große Comedy Chance": Robert Kratky als Juror statt Sido
"Die große Comedy Chance": Robert Kratky als Juror statt Sido - © Commons/Manfred Werner
Der ORF hat die Zusammenarbeit mit Sido beendet nachdem dieser nach Ende der Sendung mit “Chili”-Chef Dominic Heinzl auf der Bühne aneinandergeraten war. Jetzt steht der Nachfolger bei “Die große Comedy Chance” fest.

ORF-Fernsehdirektorin Kathrin Zechner habe “aufgrund dieser Vorfälle entschieden, die Zusammenarbeit mit Sido zu beenden”, hieß es. “Ich bin extrem enttäuscht, da ich Sido als Künstler, Juror und auch als polarisierende Persönlichkeit schätzen gelernt habe. Auch wenn gegenseitige Provokationen unintelligent sind und auch wenn man seine Lebensgeschichte mit in Betracht zieht und respektiert, so ist aber dann die Grenze erreicht, wenn es gewalttätig wird. Gewalt ist indiskutabel! Wir tolerieren derartiges Verhalten nicht und beenden mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit”, betonte Zechner. 

Grund für den Rauswurf war, dass Sido nach der Sendung “Chili”-Moderator Dominic Heinzl attackiert und geschlagen hatte. (Hintergrund zu dem Vorfall gibt es hier)

Robert Kratky neuer “Comedy Chance”-Juror

Neben Peter Rapp, Eva Maria Marold und Ulrike Beimpold ist nun Ö3-Star Robert Kratky als Juror bei der “Die große Comedy Chance” ab der morgigen Aufzeichnung und der Liveshow am 23. November im Einsatz. “Ein Glücksfall! Robert Kratky war bereits bei den ersten Überlegungen zum Format die erste Wahl, er konnte aber wegen seiner ‘Wecker’-Dienste nicht zusagen. Nun klappt es doch noch! Ich freue mich sehr, dass ein Topmann wie er kurzfristig als Juror zur Verfügung steht. Dass Robert Kratky Schmäh und Comedy-Kompetenz im Überfluss hat, beweist er tagtäglich Millionen Hörern im ‘Ö3-Wecker'”, so Zechner.

Wer Sido in der Jury von “Die große Chance” nachfolgt, darüber wird in den nächsten Tagen zu entscheiden sein.

(Red./APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen