Die ersten Life Ball-Promis sind in Wien angekommen

Akt.:
Life Ball - Die ersten Promis in Wien gelandet
Life Ball - Die ersten Promis in Wien gelandet - © APA/HERBERT NEUBAUER
Der Countdown zum Life Ball läuft: Dita von Teese, Paula Abdul, Carmen Electra, Kelly Osbourne und einige mehr sind bereits in Wien.

Gewohnt launig, aber auch etwas übermüdet, sind Freitagfrüh die ersten prominenten Gäste des Life Balls in Wien-Schwechat gelandet. Der Flieger mit Dita von Teese, Paula Abdul, Carmen Electra und Kelly Osbourne an Bord kam etwas früher als geplant aus New York. Ballorganisator Gery Keszler begrüßte höchstpersönlich das Partyvolk.

Dita von Teese am Life Ball

Dass jedes Jahr so viele Promis für den Ball nach Wien kommen, sei einem “Vertrauensaufbau über viele Jahre” zu verdanken, sagte Keszler. “Man muss sich ein Standing schaffen.” Burlesque-Tänzerin Dita von Teese kam als eine der ersten aus dem Flieger, gewohnt gestylt mit Sonnenbrillen, schwarzem Trenchcoat und High Heels. Sie hatte im Flieger geschlafen, “um fürs Sightseeing ausgeruht zu sein”, sagte die Künstlerin. Sie wolle sich in Wien das Museum von Kaiserin Elisabeth ansehen. Am Ballabend wird von Teese ein Kleid von Jean Paul Gaultier tragen, der in diesem Jahr die Modenschau ausrichten wird.

ABD0033-20150515

Gar nicht zu Ruhe kam Sängerin Paula Abdul auf dem Weg von New York nach Wien. “Es ist mein erster Life Ball und ich bin so aufgeregt”, sagte die ehemalige “American Idol”-Jurorin, die sich in einem weißen, netzbesetzten Kleid präsentierte. Ob sie Zeit hat, sich die Stadt anzusehen – die Sängerin ist zum ersten Mal in Österreich – bezweifelte Abdul jedoch: “Ich hab nur drei Stunden die Möglichkeit.”

Life Ball-Wochenende startet

Schauspielerin Carmen Electra, die schon öfter für das Event nach Wien kam, hat eines in den vergangenen Jahren gelernt. “Jede Minute” zu nutzen, um zu schlafen, sagte sie lächelnd. Auch Sängerin Kelly Osbourne besuchte bereits vor zwei Jahren den Life Ball. Die Menschen in Österreich seien so kultiviert, sagte die Tochter der Hardrock-Legende Ozzy Osbourne, so etwas gebe es in Los Angeles nicht.

ABD0030-20150515

Auftakt für den Charity-Reigen bildet am Abend das “Red Ribbon Celebration Concert” im Burgtheater, bei dem u.a. die Sänger Anna Netrebko und die Schauspielerin Hannelore Elsner auftreten werden. Danach ziehen die Celebreties Richtung Hotel Le Meridien zum Welcome Cocktail. Am Tag des Balls finden im Vorfeld erneut der “First Ladies Luncheon” im Schloss Belvedere sowie die “Aids Solidarity Gala” statt, bei der in der Hofburg wieder einzigartige Exponate, wie das für das Life Ball-Plakat von Conchita Wurst getragene Adele-Kleid, versteigert werden.

>> VIENNA.at berichtet am Samstag um 19.30 Uhr live vom Life Ball. Hier finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen