Life Ball in Wien: Das Charity Event für die Enttabuisierung von HIV und AIDS

Von Nina Tatschl
Der Life Ball findet jährlich in Wien statt
Der Life Ball findet jährlich in Wien statt - © APA
Der Life Ball zählt zu einem der größten AIDS Charity Events der Welt. Wir haben einen Blick hinter die Kulissen geworfen und klären, worum es bei der Veranstaltung wirklich geht.

Der Life Ball fand als weltweit erste AIDS-Charity in einem politischen Gebäude statt, dem Wiener Rathaus, das auch heute noch als Location der opulenten Ballnacht dient.

Der Life Ball in Wien

Seit seiner Premiere im Jahr 1993 setzt sich das Charity-Event für die Enttabuisierung von HIV und AIDS in der Gesellschaft ein. So wird im Rahmen des Balls mit einem glamourösen Fest Jahr für Jahr das Leben gefeiert, Diskriminierung und Intoleranz eine Absage erteilt und ein lautes Signal im Kampf gegen HIV und AIDS gesetzt, das weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus tönt. Der nächste Life Ball findet am 16. Mai 2015 statt – VIENNA.at wird ab ca. 19.00 Uhr live vom Red Carpet und im Anschluss von der Fashion Show am Wiener Rathausplatz berichten.

VIENNA.at klärt worum es beim Charity Event wirklich geht:

Hier geht es zum Bericht im neuen Design.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen