Das Nuke Festival 2016: Popmusik in all ihren Facetten

Entspannte Atmosphäre am Nuke Festival.
Entspannte Atmosphäre am Nuke Festival. - © APA
Am 3. September lädt das Nuke Festival 2016 einmal mehr auf dem Messe Graz Freigelände. VIENNA.at versorgt euch mit den wichtigsten Infos.

Das Nuke Festival ist bekannt für eine bunte Mischung an Popmusik. Das abwechslungsreiche Line-Up zum heurigen Festival in Graz bietet alles von HipHop, über Elektrobeats bis hin zu Wiener Soul bei entspannter Atmosphäre. Das Festival für Genießer bietet natürlich auch eine High Quality Food Area, die Gaumenfreude für höchsten Genuss verspricht (inklusive vegetarischen und veganen Schmankerln) sowie eine Chill Out Area.

Insgesamt 21 Künstler stehen am Nuke Festival 2016 auf einer der beiden Bühnen. In der Stadthalle Graz wird in diesem Jahr eine zweite Bühne installiert.

Das Line-Up zum Nuke Festival 2016

Die Fantastischen Vier
The 1975
Philipp Poisel
AnnenMayKantereit
Fritz Kalkbrenner
Camo & Krooked
Frank Turner & The Sleeping Souls
SDP
Hoodie Allen
5/8erl in Ehr’n
Digitalism Live
HVOB
Die Orsons
Farewell Dear Ghost
Alex Vargas
DAWA
Dero & Klumzy
Granada
Gudrun von Laxenburg
Mavi Phoenix
NIHILS

Weitere Infos findet ihr auf der Nuke Festival Webseite. Tickets gibt es ab 89 Euro, z.B. bei oeticket.

Noch nicht entschieden auf welches Festival es gehen soll? Wir verschaffen einen Überblick.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen