Conchita Wurst leiht Schneeeule in “Die Pinguine aus Madagascar” ihre Stimme

Akt.:
Conchita Wurst wird diesmal nicht singen, sondern sprechen
Conchita Wurst wird diesmal nicht singen, sondern sprechen - © APA
Mit einer Überraschung wartet das Animationsabenteuer “Die Pinguine aus Madagascar”auf: Tom Neuwirth alias Conchita Wurst leiht der Schneeeule Eva die Stimme – und zwar mit russischem Akzent, wie der Filmverleih Centfox am Dienstag in einer Aussendung mitteilte.

Das Spin-Off der populären DreamWorks-Reihe startet am 28. November in 3D im Kino.

Gemeinsamkeiten: Wurst und Schneeeule

“Beide verbindet nicht nur das verführerische Aussehen, sie haben auch ganz besondere Fähigkeiten”, wird die bärtig-charmante Song-Contest-Gewinnerin mit der Schneeeule verglichen.

Eva ist im Film als Analystin in der Spionage-Organisation “Nordwind” tätig und den vier Pinguinen Kowalski, Skipper, Rico und Private bei ihrer Mission behilflich.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung