Christbaum für den Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn wurde aufgestellt

Der Christbaum für den Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn ist angekommen
Der Christbaum für den Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn ist angekommen - © Vienna.at
Der 23. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn öffnet seine Pforten zwar erst am 19. November, die 58-jährige Tiroler Fichte ziert jedoch schon seit Mittwochmorgen den Ehrenhof in Wien.

Im September wurde mit einer Spezial-Expedition das traditionelle Geschenk der Österreichischen Bundesforste auf 950 Metern Seehöhe gesichtet und ausgewählt, gegen 7 Uhr morgens wurde die Fichte aus dem Forstrevier Brixental vom Tieflader per Kran im Ehrenhof des Schloß Schönbrunn aufgestellt. Die Fällungs selbst kann als “spektakular” betitelt werden, standen die Fortarbeiter doch vor der Herausforderung, den Baum über die 12 Meter breite Kelchsauer Ache zu befördern.

Weihnachtsmarkt in Schönbrunn: Tiroler Fichte wurde aufgestellt

Der Nadelbaum hat seine 400 Kilometer lange Reise von Tirol nach Wien nun absolviert und läutet damit die Adventzeit ein. Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 19. November wird die Fichte dann mit 1000 umweltfreundlichen LED-Lämpchen erstrahlen und das zentrale Element der Veranstaltung sein. Bis 26. Dezember werden etwa 80 Aussteller aus dem In- und Ausland traditionelles Kunsthandwerk und Geschenkideen für alle Geschmäcker anbieten.

23. Kultur- und Weihnachtsmarkt Schloß Schönbrunn

19. November bis 26. Dezember 2016
19. November: Bläserquartett Original Hoch- und Deutschmeister ab 15 Uhr
19. November: Eröffnung, Illuminierung Christbaum ab 16 Uhr mit A cappella-Gesang der The Alpine Carolers
19. November bis 23. Dezember: täglich von 10 bis 21 Uhr
24. Dezember: Von 10 bis 16 Uhr
25. und 26. Dezember: Von 10 bis 18 Uhr

 7. Neujahrsmarkt Schloß Schönbrunn

27. Dezember 2016 bis 1. Jänner 2017
Von 10.00 bis 18.00 Uhr

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen