CAT zum Flughafen schreibt dickes Plus bei Fahrgästen

Akt.:
Die flotte Katze zum Flughafen
Die flotte Katze zum Flughafen - © APA-FOTO: ROBERT JAEGER
Die schnelle Bahn zum Flughafen kommt gut an. 1,14 Millionen Fahrgäste nutzten den City Airport Train zwischen Wien-Mitte und Schwechat. Das ist ein Plus von vier Prozent.

Dabei steht neben der Geschwindigkeit vor allem der Service im Vordergrund

Check-in ist sehr beliebt

Besonders beliebt bei den Reisenden ist dabei der City Check-in, mit dem Gepäck schon vor Fahrtantritt aufgegeben werden kann. Das spart Zeit und Hektik am Flughafen.

Serviceausbau ist geplant

Für das Jahr 2012 hat sich die Geschäftsführung zum Ziel gesetzt, weiter in Serviceleistungen zu investieren. Neben einem eigenen CAT-Infoschalter am neuen Terminal “Skylink” des Flughafens Wien werde auch die Eröffnung des neuen Bahnhofes Wien-Mitte im Herbst Qualitätssteigerung mit sich bringen.

Flughafen und Wiener Öffis

“Ab Februar haben unsere Kunden die Möglichkeit, im Zuge der Onlinebuchung ein Ticket für die Wiener Linien mitzubeziehen”, kündigten die CAT-Geschäftsführerinnen Elisabeth Landrichter und Doris Pulker-Rohrhofer an. Dies sei bisher nur beim Ticketkauf am Automaten möglich gewesen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen