Bunte Lampions und Feuerwerk beim Lichterfest Alte Donau

Bunte Lampions und Feuerwerk beim Lichterfest Alte Donau
© apa
Diesen Samstag – 18.7. – findet das traditionelle Lichterfest an der Alten Donau statt. Boote werden des Nächtens mit bunten Lampions geschmückt und die Besucher können sich gleich an zwei Feuerwerken erfreuen.

Das traditionelle “Lichterfest” auf der Alten Donau findet heuer am Samstag, 18. Juli, statt. Zur Freude der Kunden schmücken alle Bootsvermieter ihre Gefährte mit bunten Lampions und verlängern die Betriebszeiten. Von 19 bis 23 Uhr gelten für sämtliche Bootstypen Pauschal-Tarife: so gibt es in dieser Zeit z.B. Ruderboote um 23,80 Euro, Tretboote um 34,90 Euro und E-Boote ab 45,70 Euro. Auch venezianische Gondeln fahren zur Abendzeit in dem idyllischen Gewässer herum. Aufgrund des starken Andrangs ist eine Vorreservierung der Boote allerdings sehr zu empfehlen.

Ein imposantes Pyrotechnik-Spektakel ist der Höhepunkt der Veranstaltung: Zwei große Feuerwerke werden um 21.45 Uhr in den Bereichen Angelibad und Gänsehäufel zeitgleich abgefeuert. Sowohl vom Boot wie auch vom Ufer aus ist das effektvolle Szenario am abendlichen Himmel hübsch anzusehen.

Auch die Musik kommt bei der netten Festivität auf keinen Fall zu kurz. Auf einer Bühne im Abschnitt Gänsehäufel werkt ein Radio Wien DJ und trägt in den Abendstunden mit einer Mischung aus aktuellen Hits und Oldies zur guten Unterhaltung bei. Ein Besuch der Gaststätten an der Alten Donau ist ebenfalls sehr zu empfehlen.

Nähere Infos gibt’s hier

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen