Brand in leerstehendem Gasthaus in Wien-Erdberg

Bei dem Brand wurde niemand verletzt.
Bei dem Brand wurde niemand verletzt. - © MA 68 Lichtbildstelle
Am Montagvormittag ist in einer aufgelassenen Gaststätte in Erdberg ein Brand ausgebrochen. Das Feuer wurde von mehreren Personen bemerkt, die allesamt die Feuerwehr über den Notruf verständigten.

Allem Anschein nach dürfte das Objekt von unterstandslosen Personen als Schlafmöglichkeit genutzt worden sein, heißt es von Seiten der Berufsfeuerwehr Wien. Bei einer Durchsuchung des Objektes konnten jedoch keine Personen angetroffen werden.

Mit Hochleistungsbelüftungsgeräten erfolgte eine provisorische Drückberufung um den Brandrauch aus dem Gebäude abzuführen. Rund eine Stunde nach der Anzeige bei der Feuerwehr konnte Brand aus gegeben werden. Im Zuge der umfangreichen Nachlöscharbeiten mussten Teilbereiche der Decke geöffnet werden. Verletzt wurde niemand.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen