Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle in Wien-Simmering

Zwei maskierte und bewaffnete Tankstellenräuber befinden sich derzeit auf der Flucht
Zwei maskierte und bewaffnete Tankstellenräuber befinden sich derzeit auf der Flucht - © APA (Sujet)
Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Männer haben am späten Samstagabend eine Tankstelle in der Simmeringer Hauptstraße überfallen.

Die zwei Angestellten der Lokalität wurden mit der Herausgabe von Bargeld konfrontiert, eine 53-jährige Angestellte wurde von einem der maskierten Täter zu Boden gestoßen, wobei sie leicht verletzt wurde. Mit einer noch nicht bekannten Bargeldsumme konnten die beiden Täter schließlich die Flucht ergreifen, eine erste Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Ermittlungen des Landeskriminalamtes Wien wurden aufgenommen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen