Betrunkener soll Achtjährige in Wiener Bad sexuell belästigt haben

Der Vorfall soll sich am Samstag im Hütteldorfer Bad ereignet haben.
Der Vorfall soll sich am Samstag im Hütteldorfer Bad ereignet haben. - © pixabay.com/422737
Ein 44-jähriger Mann soll am Samstag im Hütteldorfer Bad in Wien-Penzing ein achtjähriges Mädchen sexuell belästigt haben. Er hatte über zwei Promille Alkohol im Blut.

Ein acht Jahre altes Mädchen ist am Samstag im Hütteldorfer Bad in Wien sexuell belästigt worden. Nach Angaben der Mutter hat ein Mann das Kind an Rücken und Brust berührt.

Vor der Polizei äußerte sich der Beschuldigte zunächst nicht. Ein Alko-Test bei dem 44-Jährigen ergab mehr als zwei Promille. Der Verdächtige wurde angezeigt.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen