Betrunkener Mann bedrohte Fahrgäste im 35A-Bus in Döbling mit einem Messer

In einem Bus der Linie 35A kam es zu einem Zwischenfall
In einem Bus der Linie 35A kam es zu einem Zwischenfall - © Wiener Linien (Symbolbild)
Am Mittwochabend kurz nach 21:15 Uhr kam es in einem Bus der Linie 35A in Wien-Döbling zu einem Zwischenfall. Ein unbekannter Mann bedrohte zwei Fahrgäste mit einem Messer.

Der Beschuldigte konnte laut Polizei kurz darauf festgenommen werden, die Tatwaffe wurde sichergestellt. Offensichtlich war der 49-Jährige stark alkoholisiert. Verletzt wurde niemand.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen