Befragung zum Parkpickerl in Wien-Döbling ab 3. November 2016

1Kommentar
Ab 3. November dürfen die Döblinger über die Einführung des Parkpickerls abstimmen.
Ab 3. November dürfen die Döblinger über die Einführung des Parkpickerls abstimmen. - © APA (Symbolbild)
Vom 3. bis 22. November 2016 haben die Bewohner in Wien-Döbling die Möglichkeit über die Einführung des Parkpickerls in ihrem Bezirk abzustimmen.

Am 3. November werden die Fragebögen zur Post gebracht, berichtete die Tageszeitung “Kurier” am Dienstag. Die rund 56.000 Anrainer können dann bis 22. November ihre Stimme abgegeben. “Am 28. November wird ausgezählt”, bestätigte Bezirksvorsteher Adi Tiller (ÖVP) im APA-Gespräch die Termine.

Abhängig von der Anzahl der rückgesendeten Stimmzettel soll das Ergebnis noch am selben Tag oder am 29. November in der Früh bekannt gegeben werden. Tiller kündigte auch an, dass bei einem mehrheitlichen Ja für den 29. November bereits ein Besprechungstermin mit den zuständigen Magistratsabteilungen und dem Magistratischen Bezirksamt fixiert sei.

Alle Infos zum Thema “Parken in Wien”.

(APA/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel