Banküberfall am Saarplatz in Wien-Döbling: Räuber auf der Flucht

1Kommentar
Der Täter ist mit dem Bargeld auf der Flucht, die Polizei fahndet.
Der Täter ist mit dem Bargeld auf der Flucht, die Polizei fahndet. - © APA/Sujet
In Döbling ist am Freitag gegen 13.00 Uhr eine Bank überfallen worden. Der Täter konnte laut Polizei mit dem Geld flüchten.

Der Räuber war ein 40 bis 50 Jahre alter Mann, der eine Schusswaffe bei sich gehabt haben soll, sagte Polizeisprecher Roman Hahslinger. Er flüchtete aus der Filiale am Saarplatz mit Bargeld, nach ihm wurde am Nachmittag noch gefahndet.

Der Mann trug eine helle Baseballkappe und hatte laut ersten Informationen einen Rucksack bei sich. Bei dem Überfall wurde laut Polizei niemand verletzt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel