Auto in NÖ von einfahrenden Zug erfasst: Lenker verletzt

Akt.:
Schwerer Unfall in NÖ.
Schwerer Unfall in NÖ. - © APA
Ein Pkw wurde am Montag in Winzendorf (Bezirk Wiener Neustadt-Land) von einem in den Bahnhof einfahrenden Zug erfasst.

Der Unfall ereignete sich an einem mit Lichtzeichen gesicherten, unbeschrankten Bahnübergang. Der Lenker konnte noch selbst aus dem Fahrzeug aussteigen.

Er wurde mit Verletzungen ins Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert, berichtete die Feuerwehr Winzendorf. Der Pkw kam nach dem Zusammenstoß einige Meter weiter im Bahnhofsbereich zum Stehen. Der Wagen wurde mithilfe einer Seilwinde aus dem Gleisbereich gezogen und abgeschleppt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen