Austria Wien: Goalie Hadžikić fällt gegen die Admira aus

Akt.:
Osman Hadžikić ist für das Admira-Match am Samstag fraglich.
Osman Hadžikić ist für das Admira-Match am Samstag fraglich. - © APA/Georg Hochmuth
Der junge Schlussmann der Wiener Austria, Osman Hadžikić, laboriert an einer Quetschung im Kniegelenk.

Austria-Tormann Osman Hadžikić, der sich am Mittwochabend beim Aufwärmen vor dem Cupspiel bei der Vienna verletzt hat, fällt für das Bundesliga-Heimspiel am Samstag (18:30 Uhr, live auf Sky und im VIENNA.at-Liveticker) gegen die Admira aus. Der 20-Jährige erlitt eine Quetschung im Bereich des Kniegelenks, wie die Favoritner am Donnerstag mitteilten. Allerdings könnte Einsergoalie Robert Almer sein Comeback geben.

Kapitän Almer hatte sich am Dienstag vor einer Woche eine leichten Adduktorenzerrung zugezogen und deswegen die Europa-League-Partie in Bukarest gegen Astra Giurgiu sowie das Ligamatch in Salzburg verpasst. Sollte sich der 32-jährige ÖFB-Teamtormann am Samstag bereit für einen Einsatz fühlen, dann wird er gegen die Admira spielen, ließ die Austria wissen.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen