Auftakt für die Vienna Fashion Week 2015: Ein Blick ins Modezelt

Ein prall gefülltes Zelt beim Start der Wiener Modewoche.
Ein prall gefülltes Zelt beim Start der Wiener Modewoche. - © Thomas Lerch
Am Montagabend feierte die Wiener Modewoche ihren großen Auftakt – Promis und Fans drängelten sich ins Zelt vor dem Museumsquartier, um zu sehen und gesehen zu werden. VIENNA.at war für Ort und hat sich unter die Fashionistas gemischt.

Am Montag Abend wurde die MQ Vienna Fashion Week 2015 eröffnet. Das Event für Modeinteressierte in Wien mit rund 45 Laufstegschauen, mehr als 70 Designer und einer mit Spannung erwarteten Award-Gala, bot einen mitreißend eigenwilligen Auftakt von Marina Hoermanseder – der aktuelle Shootingstar der heimischen Modeszene.

Die Wienerin mit Atelier in Berlin zeigte ihre Spring-Summer-Kollektion für 2016. Bei der Berliner Modewoche war sie vom deutschen Feuilleton dafür gefeiert worden, und auch in Wien wurde das geladene Publikum im bis auf den letzten Platz gefüllten Zelt euphorisch auf die Kreationen der 29-Jährigen eingestimmt – mehr dazu hier.

Promis bei der Eröffnung der Modewoche

Vor Beginn der großen Show wurde sich aber zunächst ins große Modezelt vor dem MQ gedrängelt – österreichische Promis, bekannte Mode-Fans, Szene-Blogger und natürlich zahlreiche Medienvertreter waren anwesend, um bei dem Event zu sehen und gesehen zu werden.

VIENNA.at war ebenfalls dabei und hat sich unter die Fashionistas gemischt – die besten Eindrücke und Interviews des Abends sehen Sie hier in unserem Video:

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen