Auf “Katzi” folgt ein “Kolibri”: Richard Lugner angeblich mit Rapperin liiert

Akt.:
5Kommentare
Rapperin Bahati Venus aka HCB hat schon an Wiener Filmball mit Richard Lugner geflirtet Rapperin Bahati Venus aka HCB hat schon an Wiener Filmball mit Richard Lugner geflirtet - © Andreas Tischler
Eine Rapperin, die von Richard Lugner “Kolibri” genannt wird: Angeblich ist der Baumeister nach der Trennung von seinen “Katzi” bereits wieder vergeben.

Nach langem hin und her haben sich Richard Lugner und seine Freundin Anastasia “Katzi” Sokol nun endgültig getrennt, wie der Baumeister am Montag, den 22. April, wie berichtet, bestätigte. Der Baumeister soll aber schon wieder vergeben sein. Bereits am Filmball in Wien haben Richard Lugner und Bahati Venus alias “Kolibri” für reichlich Gesprächstoff um eine angebliche Liebelei gesorgt.

Werbung

Richard Lugner angelt sich “Kolibri”

“Wir haben uns einfach auseinandergelebt.” Ganz verschwinden wird “Katzi” allerdings nicht aus dem Leben des Baumeisters. “Sie wird weiter in der Firma arbeiten und in einer Wohnung in der Lugner City wohnen”, sagte Lugner. Bereits Anfang des Jahres wurde über eine Trennung des Paares nach dem Opernball spekuliert. “Wir haben lange nachgedacht und diskutiert. Uns fehlte aber einfach die große Übereinstimmung”, seufzte der Baumeister noch Anfang der Woche. Nun gibt es Gerüchte um eine neue Liebelei.

Die neue an Richard Lugners Seite soll eine Rapperin namens Bahati Venus sein. Bereits am Filmball sah man Lugner in Begleitung der 26-Jährigen, die von dem Baumeister “Kolibri” genannt wird.  Offiziell wurde die Beziehung noch nicht bestätigt. Hier aber schon einmal das Video von Lugners angeblichen neuen Freundin:



Leserreporter
Feedback
5Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel