Ash revolutionieren das Musikgeschäft

Akt.:
Ash revolutionieren das Musikgeschäft
Als Ash 2007 bekannt gaben “Twilight Of The Innocents” wäre das letzte Album ihrer Karriere, meinten sie bei Gott nicht die Auflösung ihrer Band. Ganz im Gegenteil, Ash verabschiedeten sich lediglich vom konventionellen Albumformat und entwickelten damit ein völlig neues und einmaliges Angebot.

Auf ihrer Homepage bieten Ash jetzt nämlich einen Subscription-Service an, welcher es den Fans ermöglicht ein Jahr lang alle 14 Tage einen neuen Song der “A-Z Series” als Download zu erhalten. Damit CD-Liebhaber aber auch noch auf ihre Kosten kommen erscheint im April 2010 mit “A-Z Vol.1” auch das physische Produkt, mit den ersten 13 Songs aus dem A-Z Zyklus, sowie der Teaser Single „Return of White Rabbit“ und 4 weiteren (unveröffentlichten) Bonus Songs!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen