Andreas Gabalier “Unplugged”: Drei Österreich-Konzerte im Frühling 2017

Andreas Gabalier spielt im Frühling in der Stadthalle auf-
Andreas Gabalier spielt im Frühling in der Stadthalle auf- - © APA
Im April 2017 heißt es wieder: “I sing a Liad für di”: “Mountain-Man” Andreas Gabalier geht groß auf Tour.

Vor einigen Wochen hat Andreas Gabalier als erster österreichischer Musiker eine “MTV Unplugged”-Show aufgezeichnet. Nachdem diese am 25. November ausgestrahlt wird und auch als Tonträger erscheint, hat der Sänger aber offenbar noch nicht genug von diesem Setting.

Wenn der steirische Volks-Rock’n’Roller auf der Bühne steht, wird in der ganzen Arena geschunkelt. Fans können sich auf eine energiegeladene Show Marke Gabalier freuen.

Andreas Gabalier live: Konzerte in Wien, Salzburg und Graz

Im April kommenden Jahres geht Gabalier mit dem Unplugged-Programm auf Tour. Konzerte wurden für Wien, Salzburg und Graz angekündigt:

Andreas Gabalier mit Unplugged-Shows 2017: 18. April Musikverein Wien, 20. April Festspielhaus Salzburg, 21. April Orpheum Graz;

Der Ticket-Vorverkauf startet am 18. November um 10 Uhr.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen