Andreas Gabalier als erster Österreicher bei “MTV Unplugged”

Gabalier goes MTV.
Gabalier goes MTV. - © APA
Für “MTV Unplugged” haben schon zahlreiche Künstler zu akustischen Instrumenten gegriffen und ihre Hits in ungewohnter Form dargeboten. Nun reiht sich erstmals auch ein Österreicher in diese Runde ein: “Mountain-Man” Andreas Gabalier.

Andreas Gabalier wird am 14. September im Odeon Theater in Wien aufspielen, teilte seine Plattenfirma mit.

Sein “MTV Unplugged”-Auftritt wird am 25. November ausgestrahlt und als Album erscheinen.

Gabalier: “Erfüllung eines Traumes”

“Für mich ist es eine besondere Herzensangelegenheit und die Erfüllung eines Traumes”, wird Gabalier, der kürzlich vor rund 70.000 Fans im Münchner Olympiastadion spielte, zitiert.

Das Unplugged-Konzert werden etwa 300 Fans im Odeon Theater verfolgen können. Davor konzertiert Gabalier am Samstag in Kitzbühel und am 27. August in Schladming.

>> Andreas Gabalier: “Wir leben in einer genderverseuchten Zeit”.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen