An den Einkaufssamstagen fahren die Wiener Linien in kürzeren Intervallen

Damit die Weihnachtseinkäufe bequem mit den Öffis erledigt werden können, werden die Intervalle verkürzt.
Damit die Weihnachtseinkäufe bequem mit den Öffis erledigt werden können, werden die Intervalle verkürzt. - © Wiener Linien/ Johannes Zinner
Die Erfahrung hat gezeigt, dass insbesondere die Linien U1, U3 und U6 an den Einkaufssamstagen genutzt werden. Entsprechend verkürzen die Wiener Linien die Intervalle dieser U-Bahnlinien, aber auch mehrerer Busse und Bims.

Die Wiener Linien wiesen am Dienstag in einer Aussendung auf die Vorteile des Weihnachtseinkaufs mit den öffentlichen Verkehrsmitteln hin: “Wer die Geschenksuche ohne Stau und langer Parkplatzsuche hinter sich bringen will, steigt an den Einkaufssamstagen auf U-Bahn, Bim und Bus um”, heißt es dort.

Kürzere Intervalle an den Einkaufssamstagen

An den Weihnachts-Einkaufssamstagen, dem 1. Dezember, 15. Dezember und 22. Dezember, werden auf Grund der Verkehrsverhältnisse in der Innenstadt die Autobuslinien 1A, 2A und 3A nur bis etwa 14 Uhr unterwegs sein. Die Linie 2A wird wegen der Sperre der Mariahilfer Straße an diesen Tagen kurzgeführt. Davon betroffen ist auch die Autobuslinie 13A, die an diesen drei Samstagen von ca. 9 Uhr bis ca. 19.30 Uhr geteilt geführt wird. Die Busse fahren dann zwischen Südbahnhof und Mariahilfer Straße/Neubaugasse bzw. zwischen Alser Straße und Westbahnstraße.

Am 8. Dezember gilt grundsätzlich der Feiertagsfahrplan. Da auch dieser Tag von vielen WienerInnen als zusätzliche Einkaufsmöglichkeit vor Weihnachten genutzt wird, sind auch hier U1, U3 und U6 sowie einige Straßenbahn- und Autobuslinien verstärkt im Einsatz. Alle Änderungen werden auch im Online-Fahrplan angezeigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen