Alternativen zur Erde? Erstmals Planeten außerhalb der Milchstraße entdeckt

Sind die neu entdeckten Planeten eine Alternative zur Erde?
Sind die neu entdeckten Planeten eine Alternative zur Erde? - © pixabay.com (Sujet)
Der Wissenschaft ist ein spektakulärer Durchbruch gelungen: Zum ersten Mal konnten Planeten außerhalb unserer Galaxie nachgewiesen werden.

Wissenschaftler der University of Oklahoma haben einen echten Durchbruch geschafft. Erstmals wollen sie Exoplaneten außerhalb unserer Galaxie bewiesen haben. Mit gewöhnlichen Teleskopen war das bisher unmöglich.

Sind neue Exoplaneten eine Alternative zur Erde?

Um endlich einen Blick auf Planeten außerhalb der Milchstraße werfen zu können, setzten die Wissenschaftler auf einen cleveren Trick: eine sogenannte Gravitations-Linse. In der Studie griff den Wissenschaftlern dabei ein kosmischer Zufall unter die Arme. Eine etwas 3,8 Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxie schob sich vor das aktive Zentrum einer weiter entfernten Galaxie.

Trotz des Durchbruchs können die Planeten leider nicht weiter untersucht werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen