Alkolenker verursacht Unfall in Wien-Penzing: Ein Beifahrer verletzt

Der Lenker des Fahrzeuges war alkoholisiert.
Der Lenker des Fahrzeuges war alkoholisiert. - © APA (Sujet)
In Wien-Penzing verursachte ein Alkolenker am Samstag einen Verkehrsunfall, bei dem ein Mann verletzt wurde.

Gegen 19 Uhr wollte der 27-jährige Fahrzeuglenker von der Karlingergasse in die Einwanggasse einbiegen, als er die Kontrolle über sein Auto verlor und in ein abgestelltes Fahrzeug im Bereich einer Bushaltestelle prallte. In dem geparkten PKW befand sich nur ein 54-jähriger Beifahrer, der bei dem Aufprall leicht verletzt wurde. Der 27-jährige Lenker blieb unverletzt. Die Alkoholuntersuchung verlief positiv.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen