Alko-Lenker in Favoriten kollidierte mit zehn Fahrzeugen

Zahlreiche Autos wurden beschädigt, teilweise schwer.
Zahlreiche Autos wurden beschädigt, teilweise schwer. - © LPD Wien
Das hätte noch wesentlich schlimmer ausgehen können: Ein 49-jähriger Mann lenkte am Samstagnachmittag sein Fahrzeug in der Oberlaaer Straße Richtung Unterlaaer-Straße – mit 0,60 Promille Alkoholgehalt im Blut.

Vermutlich auf Grund seiner Alkoholisierung kam der Mann mehrfach von der Fahrbahn ab, streifte parkende Autos, kollidierte mit entgegenkommenden Fahrzeugen und kam nach einer weiteren Kollision mit einem parkenden Pkw zu stehen.

Alko-Lenker beschädigte zehn Fahrzeuge

Insgesamt wurden auf der Strecke von ca. 400 Metern, zehn Fahrzeuge und eine Hausmauer teilweise schwer beschädigt. Eine durchgeführte Alkoholkontrolle ergab einen Wert von 0,60 Promille Alkoholgehalt im Blut.

Der Lenker selbst und ein weiterer 49-jähriger Mann wurden bei den Unfällen verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, so die Polizei am Sonntag.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen